Vögel

Jugendsiedlung Königsdorf

Waldtage – heute lernen wir draußen!

„Nichts hinterlässt einen tieferen Eindruck als das persönliche Erleben in freier Natur.“
                                                                                                                   (Heinz Sielmann)

Seit dem Pilotprojekt „Heute lernen wir draußen“ sind nun einige Jahre vergangen und immer mehr Klassen der Karl-Lederer-Grundschule fahren ein- bis zweimal im Monat zu unserer Waldhütte in der Jugendsiedlung Königsdorf.

Wir bedanken uns daher ganz herzlich bei Frau Horvat, die uns jedes Jahr betreut und unterstützt und Herrn Herzog, der uns die Waldhütte und Umgebung zur Verfügung stellt.

Lernen in der Natur

Warum ist uns der Waldtag so wichtig?


Wir beobachten zunehmend an unseren Kindern:
• Natur wird als fremd und beängstigend empfunden. Echte Erlebnisse werden durch Abenteuer am Computer ersetzt.
• In Erlebnisparks werden abenteuerliche Fahrgeschäfte ausprobiert, vor Ameisen und Käfern haben einige Kinder Angst.
• Waldboden wird als schmutzig empfunden
• Kleine Verletzungen werden überbewertet
• Stille und Naturgeräusche werden nicht mehr bewusst wahrgenommen und als bereichernd empfunden

Dem wollen wir entgegensteuern:

Lernen mit Kopf, Herz und Hand steht an den Waldtagen im Vordergrund. Zusätzlich sollen bei den Kindern ein Kennenlernen der und ein Bezug zur Natur entstehen, damit sie im späteren Leben ihre Umwelt als liebens- und schützenswert erachten. Zusätzlich wollen wir ihnen Kompetenzen an die Hand geben, die sie befähigen, ihre Umwelt nachhaltig aktiv mitzugestalten.

Dies wollen wir erreichen durch:

  • Unterrichtsinhalte neu durchdenken und auf ein Lernen an der frischen Luft mit viel Bewegung auslegen
  • Selbstständiges Lernen fördern und eigene Erfahrungen ermöglichen
  • in, über und mit der Natur lernen
  • soziale Kompetenz sowie Teamfähigkeit aufbauen
  • den Wald mit seinen Pflanzen und Tieren kennenlernen
  • einen verantwortungsvollen Umgang mit der Natur anbahnen
  • Bildung für nachhaltige Entwicklung (BNE) fördern

Eindrücke von unseren Waldtagen: