Blume vor Schulhaus

Zielgruppe / Themenbereiche

Schüler*innen:
Hast Du immer wieder Probleme mit Freunden?
Gehst Du ungerne zur Schule?
Hast Du Ärger zu Hause?
Gibt es sonst Herausforderungen, bei denen
du Unterstützung brauchst?

… dann melde Dich zu einem Gespräch. Gemeinsam finden wir eine Lösung.

Eltern / Erziehungsberechtigte

Zeigt Ihr Kind aggressives Verhalten?
Haben sich die schulischen Leistungen ohne ersichtlichen Grund stark verschlechtert?
Hat Ihr Kind keine Freunde und zieht sich immer mehr zurück?
Haben Sie andere Sorgen und wissen nicht weiter?

…dann melden Sie sich doch unverbindlich bei uns! Wir beraten Sie gerne

Aufgaben der Jugendsozialarbeit

  • Beratung von Schülerinnen und Schülern bei persönlichen, familiären und schulischen Problemen.
  • Unterstützung der Eltern bei Erziehungs- fragen.
  • Organisation von Projekten/Angeboten des sozialen Lernens.
  • Zusammenarbeit mit mit verschiedenen Fachstellen.
  • Einsatz für einen wirksamen Kinder- und Jugendschutz.
  • Auf Anfrage kooperieren wir gerne mit den Lehrkräften und/oder der Schulleitung.

–> Dabei arbeiten wir absolut vertraulich (im Rahmen der gesetzlichen Vorgaben)

Ihre Ansprechpartner an der Karl-Lederer-Grundschule

Anikó Rosenberger, Diplom Sozialpadagogin

SPEZIFISCHE KENNTNISSE:
Integration, Projektarbeit, Offene Ganztagsbetreuung,
Schulsozialarbeit, Fachberatung für Mobbingintervention

ARBEITSERFAHRUNG
• Integrativer Kindergarten
• Schulsozialarbeit/ Grund, Real und Mittelschule
• Leitung eines integrativen Hortes
• Seit Oktober 2016 JaS in Geretsried

KONTAKT
TELEFON: 0162-100 73 99
EMAIL: aniko.rosenberger@awo-obb.de

Sorgenkasten